kostenlos.com    header-8        

 

kostenlos Startseite

 

Kostenlos 

Depot kostenlos

Girokonto kostenlos

Kreditkarte kostenlos

Studenten kostenlos

 

 

Günstig

Festgeld

Fonds

Geldanlage

Girokonto

Gutschein

Handy & Mobilfunk

Kredit

Kreditkarte

Reisen

Steuern

Tagesgeld

Versicherungen

Zinsen

 

 

Versicherungen

Kfz Versicherung

Krankenversicherung

 

Infos kostenlos

Affiliate Marketing

DSL

GPS tracking

Lohnabrechnung

Jobs

SIM Karte

Spiele kostenlos

Städte kostenlos

Stromanbieter

Wellness

Sitemap

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SIM unlock und Prepaid Handys

Begriff - Definition - Erklärung - Informationen

 

 

 

Was ist SIM unlock

SIM-Lock Entsperrung: Wie kann die SIM-Lock Sperre aufgehoben werden?

Prepaid Handys sind sehr preiswert und können deshalb nur mit einer Prepaid Karte des Handy Providers genutzt werden. Der Provider erreicht dies, indem das Handy für andere Mobilfunkkarten gesperrt wird (SIM lock). Um das Handy mit einer anderen SIM Karte zu nutzen, muss es entsperrt werden, diesen Vorgang nennt man SIM unlock.

Bevor der Netzbeteiber den Entsperr-Code benötigt er i.d.R. die Rufnummer oder Adresse sowie unbedingt die IMEI-Nummer des Handys. Wenn Sie diese nicht notiert haben, kann die Nummer vom Handy mit funktionierender SIM Karte über den Secret-Code *#06# abgefragt werden.

Die SIM unlock durchführen:

Nachdem die neue SIM-Karte in das Handy eingesteckt ist und dieses eingeschaltet wird, erscheint auf dem Display der Hinweis, dass die Karte nicht erkannt wird (SIM-Lock ist noch aktiv). Nach Eingabe des Entsperr-Code eingeben und das SIM-Lock ist aufgehoben.

Die Einschränkungen bei SIM Lock Handys fallen je nach Netzbetreiber unterschiedlich aus. Bei D2 kann man das Gerät nur mit der Prepaidkarte nutzen, die im Paket enthalten ist. o2 erlaubt bei seinen Paketen jede o2 Loop Prepaid- Karte. D1 und E-Plus sind weniger streng. Anstatt der D1 XtraCard kann man auch eine D1 Laufzeitvertrags-Karte nutzen. Zumeist ist dies auch bei E-Plus möglich.

Es gibt aber auch Ausnahmen. Bei einigen wenigen Prepaid-Paketen ist der SIM-Lock offensichtlich so geschaltet, dass auch andere SIM Karten benutzt werden können. Generell muss auf der Verpackung vermerkt sein ob das Handy SIM-Locked ist.

 

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Copyright 2008 ©  www.kostenlos.com