kostenlos.com    

               

 

Startseite

 

Kostenlos  

Depot

Girokonto

Kreditkarte

Studenten

 

 

Günstig

Festgeld

Fonds

Geldanlage

Gutschein

Handy & Mobilfunk

Kredit

Reisen

Tagesgeld

Versicherungen

Zinsen

 

 

Infos

DSL

Jobs

SIM Karte

SMS

SMS umsonst

Städte for free

Stromanbieter

Sitemap

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlos.com
 

 

Aktuelle Kindergeld Höhe

Geld-index

Kindergeld Höhe Im Rahmen der Förderung von Familien gewährt der Staat Kindergeld, dessen Höhe von Anzahl und Alter der Kinder abhängig ist.
 

Wer ist für Kindergeld anspruchsberechtigt?

Grundsätzlich anspruchsberechtigt sind die Eltern des Kindes. Sind diese verstorben oder verschollen, so wird das Kindergeld entweder an die Kinder selbst oder an die Personen, bei denen sie aufwachsen (Großeltern, Pflegeeltern etc.) ausbezahlt. Auch Ausländer, die in Deutschland wohnen und eine gültige Niederlassungsbewilligung haben, können Kindergeld beantragen. Das gilt nicht für EU-Bürger, diese sind Deutschen vollkommen gleichgestellt.

Um das Kindergeld zu beziehen, muss es bei der Familienkasse beantragt werden, dies geschieht im Normalfall gleich nach der Geburt des Kindes. Die Verjährungsfrist würde übrigens vier Jahre betragen. Als Kinder zählen leibliche oder Adoptivkinder des Antragstellers, Kinder des Ehegatten oder Enkelkinder, falls diese in den Haushalt aufgenommen wurden. Auch allfällige Änderungen, die für den Bezug des Kindergeldes relevant sind, müssen unverzüglich gemeldet werden. Im Falle des Missbrauchs drohen empfindliche Strafen.
 

Kindergeld Höhe

Die aktuelle Höhe des Kindergeldes 2011, das monatlich bargeldlos überwiesen wird, beträgt für das erste und zweite Kind je 184 Euro, für das dritte Kind 190 Euro und ab dem vierten Kind 215 Euro pro Monat.

Das Kindergeld wird bis zum 18. Geburtstag bezahlt. Eine Verlängerung auf 25 Jahre ist möglich, wenn sich das Kind in Studien- oder Berufsausbildung befindet. Diese Frist kann um die Dauer eines absolvierten Wehr- oder Zivildienstes verlängert werden. Eine Ausnahme bilden behinderte Kinder: Hier wird das Kindergeld ohne zeitliche Einschränkung ausbezahlt, falls die Behinderung vor dem 25. Geburtstag eingetreten ist.

Ausschluss vom Kindergeld

Es gibt aber auch Umstände, die den Bezug von Kindergeld ausschließen: Besteht Anspruch auf Kinderzulage aus der gesetzlichen Unfallversicherung, Kinderzuschuss aus der gesetzlichen Rentenversicherung oder bezieht man mit dem Kindergeld vergleichbare Leistungen, so besteht kein Anspruch auf das Kindergeld. Auch kann das Kindergeld für ein Kind nur von jeweils einer Person bezogen werden.

 

 

 

 

Zusammenhang bei Kindergeld Höhe und Nettoeinkommen: Mit dem Brutto Rechner berechnen.

 

 

 

Tag und Google Suche: Kindergeld Höhe,

 

Ähnliche Themen

online Rechner

Festgeld 2010

Festgeld 2011

Tagesgeld 2010

Tagesgeld 2010

Zinsen 2010

Zinsen 2011

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Copyright  2008 ©   www.kostenlos.com

 

 

 

 

 

Bankkonto

PKV

Lebensversicherung

 

Amex

Gold Kreditkarte

MasterCard

 

Stromvergleich

Werbung

 

Studenten Karte

Studenten Konto

Girokonto Infos

 

Tagesgeldkonto

Webspace

Geschäftskonto kostenlos